Samstag, 29. August 2015

Kup Posavine in Kroatien

Tolle Stimmung, super Bedingungen...aber leider hat es wieder mal nicht gereicht.
Ersatzgeschwächt und zusammengewürfelt reichte es mit 36,3 + 15 bzw. 41,0 + 10 für die beiden Eicher Teams leider nur für einen Platz im Mittelfeld. 

Bei exzellenter Konkurrenz erzielte erste Mannschaft immerhin die 2. schnellsten Staffel des Tages Die Formkurve für die Hessenmeisterschaft zeigt also weiter deutlich nach oben!

Erster wurde die Mannschaft aus Königschlag (OÖ) mit exellenten 30,5 und 52,9 sec. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen