Samstag, 17. September 2016

Gold für Eichen

...zumindest 2x. Mit einer internationalen Gruppe erringen die Kameraden Mathias Prill und Daniel Sieber bei den Grenzlandmeisterschaften in Luxemburg die Abzeichen Luxemburg und RLP-Gold.
Auch die Kameraden aus Frankfurt-Griesheim konnte man nach Ausfällen unterstützen. 

Mit einer Zeit von 31 sec. präsentierte sich die FF Weeg sehr stark.

Als besonderes Schmankerl wurden wir nochmal von unserem Eicher-Kameraden Reinhold Straub und Josef "Blacky" Schwarzmannseder bewertet. Nach über 30 Jahren war es für beide der letzte Bewerb als Schiedrichter.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen